Samstag, 21. Juni 2014

Danke ...

... für eine Nettigkeit oder nach einer Visitenkartenparty, für einen Gefallen oder auch einfach mal so. Es ist eine schöne Idee, eine Karte oder einen handschriftlichen Brief mit der Schneckenpost zu verschicken.
Netzwerken ganz praktisch, denn Gesprächsinhalte können aufgegriffen und vertieft werden - und beim Gegenüber bleibt diese Geste ganz bestimmt in bester Erinnerung - ein toller zweiter Eindruck (klappt auch, wenn der 1. nicht ganz so doll war).

Keine Kommentare:

Kommentar posten